Sprungziele
Inhalt

Jobcenter

Die Menschen der Region in Arbeit zu bringen – diesem Ziel fühlt sich der Landkreis Oberhavel seit jeher in besonderem Maße verpflichtet. Folgerichtig hat der Landkreis daher auch mit Inkrafttreten des Sozialgesetzbuchs Zweites Buch (SGB II) die Verantwortung für die Betreuung und die Vermittlung der Langzeitarbeitslosen als sogenannte Optionskommune übernommen. Seit dem 01.01.2005 bietet er alle in Frage kommenden Leistungen aus einer Hand im Jobcenter Oberhavel an.

Die Kernaufgaben des Jobcenters sind sowohl die Bewilligung und die Auszahlung des Arbeitslosengeldes II als auch die nachhaltige Integration und die Vermittlung der Betroffenen in eine Beschäftigung oder eine Ausbildung. Das Ziel unserer Arbeit ist, unsere Kundinnen und Kunden mit Hilfe einer passgenauen Förderung in den allgemeinen Arbeitsmarkt zu integrieren.


Auf den folgenden Seiten haben wir detaillierte Informationen zusammengestellt für:

Darüber hinaus helfen wir Ihnen gerne mit zusätzlichen Informationen und Service weiter.