Sprungziele
Inhalt

Wasserschutzgebiete

Die öffentliche Wasserversorgung ist eine Selbstverwaltungsaufgabe der Gemeinde. Sie können unter anderem Zweckverbände bilden und diese mit der Durchführung der Wasserversorgung beauftragen.

Das Trinkwasser des Landkreises Oberhavel wird ausschließlich aus dem Grundwasser gewonnen. Zum Schutz des Grundwassers werden Wasserschutzgebiete durch Rechtsverordnungen festgesetzt, die Verbote und Nutzungsbeschränkungen enthalten.

Informationen über die Trinkwasserversorgung und die Wasserschutzgebiete erhalten Sie auf den Seiten des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK) des Landes Brandenburg.

Zur Kartenanwendung "BrandenburgViewer" des Landesamtes für Umwelt (LfU) gelangen Sie hier.